Die drei Beispielcurricula des QZVE

 

Mindestanforderungen der Mitglieder des Qualitätszirkels an das Curriculum eines Event-Management-Studiums (BACHELOR)

 

 

 

                                                             Studiengangstyp

 

Bereiche/Fächer

TYP 1:

Reines BWL + Eventstudium

TYP 2:

BWL + Event-bezogene Themen

TYP 3:

Event + Medien / Kommunikation, Sport, Kultur …

 

 

 

 

BWL/Management & VWL

MIND. 30 ECTS

MIND. 30 ECTS

MIND. 15 ECTS

Einführung in die BWL

P

P

P

Kosten- & Leistungsrechnung / Finanzman.

P

P

P

Einführung in die VWL (Mikro/Makro)

P

P

 

Steuern und Bilanzen

P

P

 

Statistik / Wirtschaftsmathematik

P

P

 

Finanzbuchhaltung

P

P

 

Unternehmensführung und -organisation

 

 

 

Personalmanagement

 

 

 

Servicemanagement

 

 

 

Projektentwicklung/Businessplan

 

 

P

 

 

 

 

 Marketing &  Marktforschung

MIND. 20 ECTS

MIND. 15 ECTS

MIND. 10 ECTS

Grundlagen Marketing und Marketing-Mix

P

P

P

Grundlagen MaFo/ Empirische Wirtschaftsforschung

P

P

P

Strategisches Marketing

P

P

 

Unternehmenskomm. / Komm.management

P

 

P

Marketingcontrolling

P

 

 

Konsumentenverhalten

P

P

 

Markenmanagement

 

 

 

E-Commerce & Social Media

 

 

P

 

 

 

 

Recht

MIND. 5 ECTS

MIND. 5 ECTS

MIND. 5 ECTS

Wirtschaftsrecht

P

P

P

Privatrecht

P

P

P

Medien- / Urheberrecht

 

 

P

Gesellschaftsrecht

 

 

 

Arbeitsrecht

 

 

 

Steuerrecht

 

 

 

 

 

 

 


Praxis / Praktikum eventspezifisch

MIND. 15 ECTS

MIND. 15 ECTS

MIND. 15 ECTS

Praktikum (z.B. 20 Wochen = ca. 12 ECTS)

 

 

P

Praxisprojekt (ca. 5 ECTS)

 

 

P

Unternehmenssimul./Planspiel (2,5-5ECTS)

 

 

 

 

 

 

 

Soft Skills & EDV

MIND. 7,5 ECTS

MIND. 7,5 ECTS

MIND. 5 ECTS

Projektmanagement

P

P

P

Moderation & Präsentation / Rhetorik

 

 

P

Teamorganisation und -führung

P

P

P

Konfliktmanagement

 

 

 

Wissenschaftliches Arbeiten

P

P

P

Software

OFFICE-Paket*

OFFICE-Paket*

OFFICE-Paket*

Wirtschaftsinformatik

P

P

 

Fremdsprache(n)

Englisch (B2) **

Englisch (B2) **

Englisch (B2) **

Interkulturelle Kommunikation

 

 

 

 

 

 

 

Eventmanagement

MIND 30 ECTS

MIND 20 ECTS

MIND. 10 ECTS

Einführung Eventmanagement / -märkte

P

P

P

Strategisches Eventmarketing / Events als Marketinginstrument

P

P

P

Eventcontrolling / -evaluation

P

P

 

Recht  in der Veranstaltungswirtschaft

P

P

P

Steuern  in der Veranstaltungswirtschaft

P

P

 

Eventdesign

P

 

P

Planung & Umsetzung Events / Eventtechnik

P

 

 

Erlebniskommunikation / Live-Kommunikation

 

 

P

Event-Technologie / -EDV

P

P

 

 

 

 

 

Spezifische Inhalte/Verfahren von Events / Kommunikation

MIND. 2,5 ECTS

MIND. 10 ECTS

MIND. 30 ECTS

Business Events / M.I.C.E. / Geschäftsreisetour.

 

 

P

Kultur

 

 

P

Sport & Freizeit

 

 

P

Medienmanagement

 

 

P

Kommunikation

 

 

P

GESAMT:

MIND. 110 ECTS spezifisch***

MIND. 90 ECTS spezifisch***

MIND. 90 ECTS spezifisch***

 

 

 

Nicht berücksichtigt sind hier das weitere Vertiefungsfach (z.B. Tourismus), Fremdsprachenanteile sowie weitere für BWL oder Event nicht relevanten bzw. als nicht notwendig angesehenen Fächer

 

P= Pflichtfächer, also Fächer, die auf jeden Fall Teil des Pflichtcurriculums (nicht nur Wahlfächer) sein müssen.

 

* Gute Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint) sollen vorhanden sein

 

** In Englisch soll mindestens als Level B2 bei Studienaufnahme oder bis Ende des Studiums nachgewiesen werden

 

*** Spezifisch meint hier den Umfang der Fächer, die als eventrelevant eingestuft werden, also Fächer aus den Bereichen BWL, VWL, Recht sowie Event, Kommunikation oder eventinhaltsspezifisch (z.B. Sport, Kultur, MICE …)